Blickle ist ein typischer Hidden Champion aus dem Ländle: Im B2B-Segment weltweit führend, halten Räder und Rollen von Blickle die Wirtschaft in allen Branchen in Bewegung.

Wo ist nun die Schnittstelle zwischen Blickle und CAMAO? Als international tätiges Unternehmen sind Website und Online-Store ein zentrales Element der Blickle-Vertriebsstrategie. Gerade jetzt – ohne große Handelsmessen und klassische Sales-Prozesse im B2B-Segment – ist eine starke digitale Präsenz Gold wert. Und wir, wir sind Sitecore Platinum Partner, SAP Gold Partner und Ucommerce Gold Partner. Mit leistungsfähigen Enterprise-Websites inklusive starker E-Commerce-Suite für ein internationales Publikum kennen wir uns bestens aus. Perfect match? Yes!

Starkes Technologie-Paket aus Sitecore und Ucommerce

Der Auftrag von Blickle an uns war ein kompletter Website Relaunch mit dem Ziel der Conversion- und damit auch Umsatz-Steigerung. Besonders an das Shop-System gab es große Anforderungen. In 2021 ist eine gut durchdachte und ansprechend gestaltete User Experience selbstverständlich, wenn auch nicht immer leicht umsetzbar.

Der Shop sollte zusätzlich eine starke Beratungsgrundlage für die Kund:innen sein, damit diese sich auch digital bestens informiert fühlen und Blickles Vertrieb bestmöglich unterstützt wird. Die Informationsarchitektur der Website im Zusammenspiel mit dem Shopsystem wurde also voll auf die Bedürfnisse der Blickle-Kund:innen und -Mitarbeiter:innen abgestimmt.

Die Technologie-Suite haben wir ja bereits verraten: Mit Sitecore SXA haben wir die Blickle Website auf ein zukunftsfähiges und pflegeleichtes Gerüst gestellt, sodass auch die Mitarbeiter:innen die Seite einfach pflegen und gestalten können. Beim Shopsystem haben wir uns gemeinsam mit Blickle für Ucommerce entschieden. Die Integration in Sitecore ist kinderleicht, die Bandbreite an Funktionen erfüllt einem fast jeden Wunsch – und auch die Möglichkeit, ein Multi Language Setup anzulegen, ist für Blickle sehr relevant.

Sehr gute Rolleigenschaften in der Zusammenarbeit

Wir haben den ganzen Prozess von der Konzeption über das Design bis hin zur Programmierung der Website betreut und dabei auf agiles Projektmanagement gesetzt. Damit konnten wir Schritt für Schritt die Qualität und das Erfüllen vom Kundenanspruch für jeden Baustein sicherstellen sowie viele Verbesserungen in der laufenden Entwicklung noch mit aufnehmen. Diese Art der Zusammenarbeit ging mit Blickle auch super einfach von der Hand, sodass der Prozess für beide Seiten eine bereichernde Erfahrung war.

Maßgeblich für den Erfolg war vor allem der intensive und enge Austausch mit möglichst vielen Stakeholdern bei Blickle. Wir haben sowohl mit der eigenen Entwicklungsabteilung des Räder- und Rollenspezialisten als auch mit den SAP- und Marketing-Leuten gesprochen. Das bedeutet natürlich viel Aufwand. Den spart man sich aber im Nachgang, falls individuelle Bedürfnisse übergangen worden wären. Mit dem von uns eingesetzten Modell konnten wir die Lösungen gemeinsam erarbeiten und viele verschiedene Aspekte einbringen, die das Endprodukt deutlich aufgewertet und Fehler vermieden haben.

Diese Rolle spielen wir gerne wieder!

Was bleibt zum Abschluss noch zu sagen? Die Zusammenarbeit mit Blickle hat uns viel Spaß gemacht – und geht zum Glück noch weiter. Unsere Sitecore-Profis konnten bei dem Projekt richtig zeigen, was sie draufhaben, und warum wir die Sitecore Platinum Partnerschaft verdienen. Noch dazu haben wir mit der partnerschaftlichen und offenen Zusammenarbeit auch viele wertvolle Lektionen für die Zukunft mitnehmen können, um unsere Betreuung und unser Angebot weiter zu raffinieren. Wir freuen uns darauf, die mit Blickle neu gesteckten Ziele anzupacken. Natürlich ist unser Postfach auch immer offen für neue, spannende Projekte. Schreibt uns einfach unter sitecore@camao.one. 💌